Das Lanificio in Rom – der kreative Mittelpunkt der Ewigen Stadt

Lanificio Cucina (4)
Marie-Kristin
Autor
Marie-Kristin

Einst war eine Wollfabrik, heute ist es der kreativer Treffpunkt für Rom und seine Besucher. Auf 3,500 Quadratmetern und vier Etagen erstreckt sich zwischen dem Aniene Fluss und der Pietralata Straße in dem Gebäude eines einer ehemaligen Wollfabrik das Lanificio. Eine reiche Anzahl an verschieden Möglichkeiten tun sich dir hier auf: so gehören zur großen Lanificio Familie das Lannificio 159 (Club) , Lanificio Performa (darstellende Künste), Lanificio Cucina (Restaurant), Lanificio Expo (Ausstellungen), Lanificio Orto ( Garten) und Lanificio Officina(Workshops). Da ist für jeden Geschmack und zu Tageszeit etwas dabei.

Urban_Contest-2012 (7)_1000x667

KONZEPT

Seit seiner Eröffnung im Jahre 2007 ist es das Ziel des Lanificios eine Versammlungsort für Kreativität, Ausstellungen und zeitgenössische Kunst zu werden. Die simple und doch geniale Idee des Team ist es, ein unabhängiges und qualitativ hochwertiges Kulturangebot zu schaffen, welches im Lanificio erfolgreich umgesetzt wurde. Dies machte das Lanificio zu einem sehr wandelbaren Ort , ein Ort der junge Künstler unterstützt und seinen Besuchern viel zu bieten hat. Da wäre neben dem Kunstangebot und dem Club, natürlich auch das Restaurant. Seit 2011 gehört die Küche, Lanificio Cucina, zum Gesamtkunstwerk. Basierend auf Innovation, dem Wunsch nach neuen Kreationen und viel Fingerspitzengefühl werden hier nur die leckersten Gerichte für euch gezaubert.

CUCINA

Das Lanificio hat es sich selbst zur Aufgabe gemacht, euch neue kulinarische Erlebnisse vorzustellen. Hier werden euch allerlei ausgefallene Gerichte serviert die natürlich nur aus besten und sorgfältig ausgewählten Zutaten gefertigt werden. In der Küche haben neben traditionellen Gerichten auch eher ungewöhnliche Gerichte ihren Platz. Dies führt zu interessanten und besonders schmackhaften Kombinationen. Wem läuft bei der Vorstellung von Couscous mit Tortellino und Kastanie oder mit einem Hauch von Schokoladen überzogenen Frikadellen nicht das Wasser im Munde zusammen? Klingt ziemlich kreativ, genau wie die inspirierende Umgebung eben! Ebenso viel Wert wie auf die Speisen wird hier auch auf die Auswahl und Qualität der Weine gelegt. Neben dem Restaurant gibt es übrigens noch eine Art Bistro, wo du auch in aller Ruhe Speis und Trank zu dir nehmen kannst.

Lanificio Expo (1)

Das kulturelle Angebot des Lanificios ist ein Querbeet an kreativen Auswahlmöglichkeiten, angefangen vom Club, über die darstellenden und zeitgenössischer Kunst, über die Küche bis hin zur ausgefallenen Dekoration. Am besten einfach mal einen ganzen Abend und eine Nacht das umfangreiche Angebot nutzen. Ein Muss wenn man in Rom ist! And don’t forget: When in rome, do as the romans do!

INFO
Lanificio
Via di Pietralata 159-159°, Rom
Öffnungszeiten: täglich von 11:00 bis ca. 2:00 Uhr geöffnet; abhängig von der jeweiligen Veranstaltung
www.lanificio.com