SPORTLICH IN MADRID – Tour de Bernabéu

madrid2_100x100
Marie-Kristin
Autor
Marie-Kristin

Die wunderschöne spanische Hauptstadt Madrid ist nicht nur Wohnort für circa 7 Millionen Menschen, sondern auch Heimat von einem der berühmtesten Fußballvereine der Welt: Real Madrid! Zurzeit spielen hier Stars wie Cristiano Ronaldo (Weltfußballer des Jahres 2008 und 2013), Gareth Bale oder Iker Casillas (Welttorhüter des Jahres 2008-2012).

El REAL MADRID

Die Madrilenen sind zu Recht stolz auf ihren Club. In seiner gesamten Geschichte sind die Königlichen noch nie aus der ersten spanischen Liga, der Primera División, abgestiegen. Dabei haben sie mit elf europäischen Titeln die meisten Pokale aller Vereine. Als Konsequenz der langen Erfolgsgeschichte auf nationaler und internationaler Ebene wurde der Verein vom Weltfußballverband FIFA als „Bester Fußballclub des 20. Jahrhunderts“ geehrt.  Ein Titel, den ihr größter Gegner FC Barcelona, gerne für sich beansprucht hätte. Das Aufeinandertreffen der beiden Klubs ist in Spanien unter dem Namen „El Clásico“ (der Klassiker) bekannt. Die Rivalität zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona gilt als eine der bedeutendsten im internationalen Klubfußball und ist geprägt  von der stetigen Konkurrenz zwischen den Städten Madrid und Barcelona, sowie der historischen Territorien Kastilien und Katalonien.

madrid_1000x1000

TOUR DURCH DAS BERNABÉU

Das Stadion des berühmten Fußballteams öffnet täglich seine Türen für begeisterte Fans (und Jene, die es noch werden wollen!). Das Santiago Bernabéu ist mittlerweile das sechste Stadion des Vereins. Dabei ist die Tour durch das Estadio besonders empfehlenswert, da es den Besuchern nicht nur die lange Vereinsgeschichte näher bringt, sondern ihnen auch einen Blick hinter die Kulissen erlaubt.

Erbaut wurde das Stadion 1947, damals noch unter den Namen „Nuevo Chamartín“. Erst wenige Jahre später wurde es zu ehren des früheren Klub Präsidenten in „Santiago Bernabéu“ umbenannt und zählt heute zu den größten Stadien der Welt.

Die Tour de Bernabéu gibt euch das Gefühl, euren Stars ganz nah zu sein, ihr wandelt praktisch auf ihren Pfaden, wenn ihr durch den Tunnel zum Spielfeld geht. Neben der VIP Area und dem Pokalraum, führt dich die Tour auch zu den Spielerplätzen direkt am Rande des Platzes (Na… wer möchte nicht einmal an Ronaldos Stelle sitzen?).  Außerdem habt ihr die Möglichkeit mit euren Superstars (okay, vielleicht nicht ganz live und in Farbe) ein paar Fotos zu machen. Zum Ende der Tour habt ihr dann die Gelegenheit, euch im riesigen Fanshop mit Real Madrid Souvenirs und Trikots einzudecken und natürlich auch eure Fotos abzuholen. Eine lohnenswerte Stadion-Tour, ein einmaliges Stadion und jede Menge Sportgeschichte! Absolut einen Besuch wert!

INFO                               
Estadio Santiago Bernabéu
Avenida de Concha Espina 1, 28036 Madrid
Metro Stadio Santiago Bernabéu (Linie 10)
Eintritt: 19€