Summer in the City – Grillen Around The World

Grillen around the World
Marie-Kristin
Autor
Marie-Kristin

Andere Länder, andere Speisen! Dies trifft gerade auch beim Grillen zu. Für jeden Reisenden gehört es dazu, die landestypischen Gerichte zu probieren. Aber wieso nicht auch einfach Mal etwas aus einem anderem Land zu Hause nachmachen, zum Beispiel auf dem Grill? BBQ gibt es überall auf der Welt – hol’ dir den Sommer auf den Tisch!

new_york_istock_000001650065small

…in den USA
Grillen wird hier ernst genommen, die Amerikaner sind schließlich über ihre Landesgrenzen hinaus bekannt für ihre Grillkultur. Meist wird der Grill schon morgens in Gang gesetzt und so schnell auch nicht wieder ausgemacht. Beim Barbecue wird das Essen fast zur Nebensache, es geht um die Gemeinschaft, ums Zusammenkommen von Freunden und Familien. Aber nur fast! Der Grillspaß geht hier meist den ganzen Tag. Besonderer Beliebtheit, besonders in den Südstaaten, erfreut sich der sogenannte Smoker: Hier wird das Fleisch durch die zirkulierende Luft gegart und auf diese Weise nimmt das Fleisch die Raucharomen besonders gut auf. Neben den Standartsachen wie Rippchen oder Burgern, wird auch das Pulled Pork immer beliebter. Aber bei den beliebten Grillpartys kommen auch allerlei andere Leckereien auf den Grill, wie Lachs, Schrimps oder auch Hummer. Appetit bekommen? Probiert euch doch selbst bei diesem Spareribs Rezept. Ein wahrer Gaumenschmaus!

Image-107

…in Brasilien
Die brasilianische Form des Grillens wird Churrasco genannt und ist Teil der brasilianischen Kultur. Der Name hat einen lautmalerischen Ursprung, er ahmt das Zischen des ins Feuers tropfenden Fettes macht. Brasilianer lieben es, in großer Runde auf langen Spießen und über offenem Feuer zu grillen und anschließend das Fleisch mit lauter schmackhaften Beilagen zu verspeisen. Auf dem Grill, Churrasqueria, landen allerlei Fleischsorten, vor allem Rind, Huhn, Lamm und Ente. Als Beilagen werden Polenta, Kartoffelsalat oder Paprikasalat und besonders gerne auch Farofa, geraspelter Maniok, gereicht. Hunger bekommen? Zeige dein brasilianisches Feuer und probiere dich mit diesem Rezept.

Park Guell in Barcelona, Spain.

…in Spanien
Die Spanier lieben es heiß und scharf – besonders beim Essen. Daher wird hier auch nicht einfach nur zum Grillen eingeladen sondern zum „grillen a la plancha“ (grillen mit hoher Hitze). Auf dem Grill kommen dann so leckere Sachen wie mit Speck umwickelte Pflaumen und mit Chilli gewürzte Kartoffelspalten und natürlich viel Fleisch und Fisch. Besonders an den Orten die am Meer liegen, kann man vorzüglichen Fisch finden. Aber natürlich dreht es sich in Spanien nicht ausschließlich ums Essen, das Grillen ist auch gleichzeitig eine gefundene Ausrede um gemütlich mit der Familie und Freunden beisamen zu sitzen und bei leckeren Speisen und vorzüglichem Vino Tinto über das Leben zu sinnieren. Wahrscheinlich spiegelt nichts anderes das spanische Lebensgefühl besser wieder als so ein Grillabend mit Freunden. Auf den Geschmack gekommen? Dann ladet Freunde und Familie ein und kredenzt Ihnen dieses leckere Gericht.
 
thailand_fotolia_43653250_s_2522165
…in Thailand
Thailändische Speisen erfreuen sich auch bei uns immer größerer Beliebtheit, was liegt also näher als es auch beim Grillen einmal den Thailändern gleichzutun ? In Thailand findet das Grillen nicht in kleinem Rahmen sondern auf der Straße statt. Wer schon einmal in dem Land war (oder generell in Asien), dem werden die kleinen Imbissstände an jeder Ecke bekannt vorkommen. Hier kann man wunderbare Snacks kaufen und besonders die Grillspieße sollte jeder einmal im Leben probiert haben. Es gibt sie in den verschiedensten Varianten, von Fleisch, über Fisch, zu Meeresfrüchten bis hin zu Tofu und Gemüse. Es gibt so ziemlich alles, was man sich vorstellen kann. Der Fantasie sind keinerlei Grenzen gesetzt und typisch asiatische Gewürze geben dem Ganzen den richtigen Pfiff. Du hast jetzt auch Lust bekommen und willst dich unbedingt selber probieren? Dann versuche dich an diesem leckerem Spieß.
 
Grillen ist ein echtes Stück Lebensgefühl und ein echter Anlass, sich die Welt nach Hause zu holen. Los geht’s!