Milch macht müde Männer munter – auch bei Pfund in Dresden!

Dresden - Milchladen 1000x660
Juliane
Autor
Juliane

Nach eigener Auskunft ist der Milchladen der Dresdner Molkerei Gebrüder Pfund der schönste Milchladen der Welt – und perfekt für ein ungewöhnliches Mitbringsel aus Dresden!

 

DER LADEN

Wenn ihr den Laden der Molkerei Pfund in Dresden betretet werdet ihr euch wie in einer Zeitreise fühlen. Kacheln wohin das Auge schaut, wunderschöne Malereien an Decken, Wänden und Tresen, üppige Lampen und eine Glastheke, wie sie Ende des 19. Jahrhunderts nur in den allerfeinsten Läden stand! Der schönste Milchladen der Welt wird euch visuell beeindrucken, denn so etwas sieht man in Zeiten von Supermarkt und Online-Shopping wirklich nicht mehr oft.

Der Laden war bei seiner Eröffnung krönender Abschluss und Aushängeschild einer Dresdner Erfolgsgeschichte:  Der spätere Geheimrat Paul Gustav Leander Pfund kam der Legende nach 1879 mit seiner jungen Frau, sechs Kühen, sechs Schweinen und einer Mission in die für ihn große Stadt: die Milchversorgung der Dresdner sollte endlich sichergestellt werden! Bis dahin wurde Milch von den umliegenden Dörfern transportier, nicht gekühlt und unter hygiensich fragwürdigen Bedingungen. Damit sollte nun Schluss sein., die Kühe kamen nach Dresden und damit frische Milch!

Was mit 150 Litern pro Tag begann, entwicklete sich bis in die 1930er zu einem Milch-Imperium mit bis zu 60.000 Literntäglich produzierter Milch, eigenem Labor, Druckerei, Kartinfabrik, Schmiede, Schlosserei, Schneiderei, Lackiererei, Tischlerei, Betriebskrankenkasse und vielem mehr. Seit 1891 wurde der repräsentative Verkaufsraum mit handgemalten Fliesen der Künstler von Villeroy und Boch genutzt – und in seiner ganzen Pracht ist er noch heute für euch zu erleben.

DIE MILCH MACHT‘S

So viel Geschichte macht hungrig und durstig und da seid ihr bei Pfunds natürlich genau an der richtigen Stelle. Hier gibt es alles aus Milch, was Herz und Magen begehren könnten. Vor allem die Käsespezialitäten sind zusammen mit den hauseigenen Senf-Kreationen ein wahres Gedicht. Hier gibt es aber vor allem auch tolle Mitbringsel, die es sonst wohl nirgend gibt. Aus Milch stellen die Kenner und Könner von Pfunds auch so außergewöhnliche Spezialitäten wie Milchkonfitüre oder Milchgrappa her. Oder die süßen Delikatessen wie das Schichtnougat oder die Milchbonbons…mmmh!

Und schließlich gibt es auch jede Menge Köstlichkeiten, die ganz ohne Milch auskommen: Pfunds Blutorangen-Secco zum Beispiel. Wem schließlich gar nicht der Sinn nach Schlemmen sondern eher nach Beauty steht, der kann sich mit wunderbarer Milchseife oder dem Pfunds Milchbad eindecken – schließlich hat schon die bezaubernde Cleopatra in Milch gebadet! Gönnt euch und euren Liebsten zuhause also ein ganz besonderes Andenken aus Dresden und shoppt im wunderbaren Milchladen Pfunds!

  • INFO
  • Dresdner Molkerei Gebrüder Pfund
  • Bautzner Straße 79, 01099 Dresden
  • Mo-Sa 10:00-18:00 Uhr, So und feiertags 10:00-15:00 Uhr
  • www.pfunds.de