Coole Berliner Puppenkiste – Die Hans Wurst Nachfahren in Berlin

Berlin - Hans Wurst - Edgar Wallace
Juliane
Autor
Juliane

Puppentheater? Für Erwachsene? Oh ja! Mitten in Berlin wartet ein kleines Theater auf euch, welches sich der Kunst der Puppen sowohl für Kinder als auch für Erwachsene verschrieben hat. Das engagierte Team bringt große und kleine Geschichten sehr kreativ und sehenswert auf die Bühne und beweist, dass auch Erwachsene mit Puppen spielen sollten.

THEATER AM WINTERFELDTPLATZ

Direkt am schönen Winterfeldtplatz im Herzen von Berlin befindet sich die Spiel- und Wirkungsstätte der Hans Wurst Nachfahren. Das bereits 1981 von Barbara Kilian und  Siegfried Heinzmann gegründete Ensemble hat hier seit 1993 seine eigene Spielstätte gefunden und verzaubert seitdem ganzjährig Groß und Klein mit seinen liebevoll inszenierten und ausgestatteten Produktionen. Es ist ein kleines Theater, in das man hier seinen Weg findet, aber umso größer ist das Herz dieses Ortes. Durch die Gründung der Hans Wurst Nachfahren wollte man neue Wege im Theater gehen, neue Dinge ausprobieren, um damit das Publikum zu begeistern. Das heute insgesamt 12-köpfige Team stellt seine Puppen und Kostüme in eigenen Werkstätten her und ist auch international auf Festivals unterwegs.

Berlin - Hans Wurst - Bremer Stadtmusikanten

Und wer ist nun Hans Wurst? Nun, die Figur des Hans Wurst prägte seit dem 16. Jahrhundert das deutsche Volkstheater. Als sehr populäre Figur wurde er bei Stücken auf Jahrmärkten und Wanderbühnen gezeigt. Das Ensemble stellt sich mit seinem Namen in diese Tradition und steht also auch für ein Theater für alle – und ohne Abendgarderobe des Publikums. 

PUPPENKUNST FÜR GROSS UND KLEIN

Die meisten von euch werden mit Puppentheater wohl das letzte Mal vor vielen, vielen Jahren in Berührung gekommen sein. Nutzt in Berlin die Chance und lasst euch von den Hans Wurst Nachfahren zeigen, wie schön und vielfältig die Kunstform auch für Erwachsene ist. Wohl einmalig: Edgar Wallace als Puppenspiel, inkl. komplett in Schwarz, Weiß und Grau gehaltenen Puppen und Bühnenbild, um das Schwarz-Weiß-Bild der Originalfilme aufzugreifen – ein unglaublich beeindruckender visueller Effekt! Auch das Beste von Loriot gibt es hier am Winterfeldtplatz. Eine so lustige, liebenswerte Produktion, dass sie auch Vicco von Bülow selbst gesehen und für gut befunden hat. Und bitte keine Angst vor den Kinderstücken. Wer schon immer mal wissen wollte, wie die Bremer Stadtmusikanten denn nun geklungen haben, wird es hier erfahren – das Stück wird mit Live-Musik auf die Bühne gebracht.

Berlin - Hans Wurst - Loriot

????????????????????????????????????????????????????

Die Hans Wurst Nachfahren zeichnet genau diese Bandbreite aus. Seit Bestehen des Theaters sind über fünfzig Produktionen entstanden, unter anderem wurden Stücke von Autoren wie Tschechow, Dürrenmatt, Hildesheimer, Shakespeare und Cocteau gezeigt sowie Werke von Hauff, Kleeberg, Andersen, den Gebrüdern Grimm u.v.a.m. dramatisiert. Den aktuellen Spielplan findet ihr immer online – ihr findet garantiert schnell euer favorisiertes Stück!

Beim nächsten Berlin-Besuch also unbedingt einen entspannten Abend oder Nachmittag im Puppentheater einplanen – ihr werdet ganz schnell Fans der Hans Wurst Nachfahren werden! 

  • INFO
  • Hans Wurst Nachfahren im Theater am Winterfeldtplatz
  • Gleditschstraße 5, 10781 Berlin
  • Kinderstücke Di bis Fr 10:00 und am Wochenende 16:00 Uhr
  • Abendprogramm Fr und Sa 20:00 Uhr
  • Eintritt zwischen 5,60 und 16,00 EUR
  • Keine EC- oder Kreditkarten