Kopps Bar & Restaurant – vegane Küche mit Liebe & Lust

Kopps Berlin (5)
Juliane
Autor
Juliane

Kopps Berlin LogoVegan ist Trend – macht aber nichts ;) Im Kopps mitten in Berlin jagd man keinem Trend hinterher, sondern konzentriert sich auf das, was man ganz hervorragend kann: unglaublich leckere Gerichte und Drinks auf den Tisch bringen. Das Team des Kopps muss sich nichts beweisen – Food und Drinks sprechen für sich selbst!

FOOD – Kopf frei pusten und Gaumen kitzeln

Frisch und inspiriert durch den Tag – das ist das Motto des Küchenteams im Kopps. So genießt ihr hier vor allem wahnsinnig gesund, weil Wert auf saisonale und regionale Produkte gelegt wird. Auf eurem Teller spiegelt sich das wieder in frischer-als-frischem Gemüse aus Berlin und Brandenburg, welches höchsten Bio-Qualitätanansprüchen genügt. Und jetzt das Beste: das Ganze ist auch noch wahnsinnig lecker! Die Gerichte sind kreativ, aber entspannt – eine gehobene und frische Gemüseküche, die euch Gaumenfreuden bereiten wird.  Anders gesagt: es schmeckt richtig gut!

Kopps Berlin (4)

Die aktuelle Abendkarte lockt mit Kompositionen wie Kürbiskern-Risotto mit Korinthen, Lauchsprossen, Melisse und Limette oder Salbei-Cashew-Zucchini mit Barigoule-Gemüse, Rucola, Pinienkernen und Balsamico-Glacé. Mmmmh… Auch der winterliche Salat mit Apfel, Zimt-Rübchen und Preiselbeeren-Vinaigrette ist Verführung pur. Unser Getränke-Liebling dazu: die hausgemachte Holunderblüten-Limonade!

Dass im Kopps fleischlos und vegan gekocht wird ist bei so viel Köstlichkeiten wahrlich nur eine Randnotiz, wenn auch eine wichtige. Denn hier soll niemand missioniert werden – hier sollen die Gäste Frische und Gesundheit, Kräuter, Gemüse und Zutaten, die einfach gut tun, erleben.Kopps Berlin (3)

In diesem Sinne versorgt euch mittags auch die kleine aber feine Lunchkarte günstig mit frischem und leichtem Soulfood, ohne dass ihr danach müde in ein Nachmittagstief fallt. Genau der richtige Energieschub für die zweite Tageshälfte! Probiert auch unbedingt den Brunch, welchen ihr nicht nur sonntags, sondern im Kopps auch freitags und samstags bis 12 Uhr genießen könnt – das ist mal ein entspannter und leckerer Start ins Wochenende! Ganz viel Frische und liebevoll zubereitete Gerichte machen den Brunch im Kopps ganz klar zu einem Highlight eures Tages.

7

BAR – frisch, inspiriert und lecker in die Nacht

Wenn es mal kein ganzes Menü sein soll, sondern ein Drink als Start in die Berliner Nacht, lässt sich das Kopps ebenfalls nicht lumpen. Die Lage ist perfekt – mitten in Mitte ist man vorher oder nachher mitten drin im Trubel des Berliner Nachtlebens. Und die Cocktailkarte? Wir sagen nur: yummy! Interpretationen von Bar-Klassikern findet ihr ebenso wie frisch-fruchtige Eigenkreationen. Wie wäre es mit einem Dark & Stormy (Gosling’s Black Seal Rum, Wray & Nephew Overproof Rum, Limette, Zitrone, Orange, Ginger Beer) oder einem Rye and Cherry (Rye Whiskey, Kirschwasser, Zuckersirup, Zitrone, Angostura, Soda)? Lehnt euch zurück, genießt euren Drink mit oder ohne Alkohol und startet in den Nacht im Kopps.

Kopps Berlin (2)

Ihr braucht kein Veganer zu sein, um im Kopps einen tollen Abend zu verbringen (oder Mittag oder Morgen). Hier gibt es ganz einfach sehr gutes Essen, fantastische Drinks und ein Spitzenteam in perfekter Location. Also auf ins Kopps beim nächsten Berlin-Besuch, wir sind begeistert!

INFO

  • KOPPS Bar & Restaurant
    Linienstraße 94, 10115 Berlin
  • Telefon +49 30 432 097 75
  • www.kopps-berlin.de
  • Öffnungszeiten: Mo-Do 12:00 bis open end, Fr-So 9:30 bis open end (Brunch bis 12:00)