Eine Oase im quirligem Athen – Das Black Duck Garden!

blackduckgarden_3_1000x863
Marie-Kristin
Autor
Marie-Kristin

Das Black Duck Garden zieht einem geradezu magisch an. Ein besonderer Ort mit Geschichte, der zum Verweilen einlädt.

WIE ALLES BEGANN….

Es war einmal… sagen wir vor gut 180 Jahren, da war der Klafthmonos Platz noch nicht im Mittelpunkt der Stadt, sondern gehörte zum nördlichen Stadtrand. Im Jahre 1833 wurde das heutige  „Museum der Stadt Athen“ von Otto, dem ersten König Griechenlands erbaut. Seine Frau, Königin Amalia, lies den dazugehörigen Garten erbauen, der heutzutage Platz für das wunderschöne Black Duck Garden, bietet. „Der Garten des alten Palace“ war der erste öffentliche Garten in der Hauptstadt, inklusive vier Eingängen, einer Zisterne und einem Brunnen mit Goldfischen. Zauberhaft!

blackduckgarden_1_1000x667

Der aktuelle Garten des Athen City Museums ist zwar nur noch ein kleiner Teil des ursprünglichen  Gartens, aber es war und ist immer noch eine kleine, einzigartige Oase im Zentrum von Athen. Und dieses kleine Paradies solltet ihr auch unbedingt besuchen, wenn ihr in Athen seid!

…UND HEUTE?

Über die Zeit hat sich so einiges geändert! Nicht mehr nur der Garten, sondern auch das Black Duck Garden möchte euch hier ein wenig Erholung bieten. Denn auf mehreren Etagen bietet sich hier so einiges. So könnt ihr im Café bzw. der Bar griechischen Kaffe , selbstgebackene Plätzchen und Kuchen, verschiedene Teesorten, Schokoladen, Säfte und Weine kosten. Also genau das richtige nach einem langem Tag!

Im  Restaurant bieten sich dir hervorragende Gerichte wie gegrilltes Hühnchen und Steak, Pasta, Risotto, Salate und Sandwiches zum Verspeisen an. In regelmäßigen Abständen gibt es  im Black Duck Garden Livemusik-Events, die euch mit ihren Klängen verzaubern.

blackduckgarden_2_1000x667

Im Innenhof, unter Palmen (die noch Königin Amalia pflanzen ließ), werden euch Bücher zum Lesen bereitgestellt oder ihr lauscht einfach nur der Musik , die durch diese Hallen schallt. Die Besucher dieses Ortes sind hauptsächlich Einheimische jeglichen  Alters, was das Black Duck Garden zu einem echten Geheimtipp macht.

Also kommt vorbei, legt eine Pause unter Palmen ein und lasst euch von diesem besonderen Platz verzaubern!

INFO
Black Duck Garden
I. Paparrigopoulou 5-7, Klathmonos , Athen
Täglich geöffnet ab 9:00 Uhr , Sa – So ab 10:00 Uhr
www.blackduckgarden.gr